Heising Banner

Bußgeldkatalog

Aktuelles Punktesystem

Punkte Beschreibung Verjährung Beispiel
1 Punkt schwerer Verstoß

(Ordnungswidrigkeit)
über 60 Euro Bußgeld

  2,5 Jahre Vorfahrtsverstoß,
Höchstgeschwindigkeit um
mindestens 21 km/h üerschritten,
Handy am Steuer, falsche Bereifung

 

2 Punkt    besonders schwerer Verstoß

 

(Ordnungswidrigkeiten mit
Fahrverbot oder Straftaten)

  5 Jahre

über 0,5 Promille Alkohol am
Steuer, Fahren trotz Fahrverbot,

Überholverbot missachtet

3 Punkt    Straftat mit Fahrerlaubnisentzug   10
Jahre

Nötigung, Unterlassene
Hilfeleistung, Alkoholgehalt über
1,1 Promille am Steuer,

Kennzeichenmissbrauch

 

Das aktuelle Punktesystem in Deutschland soll Fahrzeugfahrer und -halter bei Vergehen sanktionieren, die die
Sicherheit des öffentlichen Straßenverkehrs gefährden. Im Mai 1974 wurde das System, damals noch als sogenanntes „Mehrfachtäter-Punktsystem“ bezeichnet, eingeführt. Im Jahr 2014 änderte das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) das Punktesystem grundlegend und führte den neuen Namen „Fahreignungsregister“ ein.